Daniel Genkinger

Stellvertretender Geschäftsführer

Was mache ich bei der fischer Consulting?

Seit nunmehr 20 Jahren bin ich ein Teil der Unternehmensgruppe fischer. Bereits früh lernte ich so die Grundlagen und Prinzipien des Toyota-Produktionssystems sowie des Lean Managements kennen.

In meinen vorherigen Aufgaben und Verantwortungsbereichen innerhalb der Automotive Sparte von fischer, sowie der Verantwortung für den Aufbau des internationalen Produktionsverbundes im Bereich der Befestigungssysteme, war es stets mein Ziel mit Hilfe des ProzessSystems schlanke und effiziente Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu schaffen und jegliche Verschwendung wo immer möglich zu vermeiden.

Da die Grundlage für den Erfolg stets ein motiviertes Team sowie die offene und zielgerichtete Zusammenarbeit darstellt, verstand ich es früh entsprechende Netzwerke und Teams aufzubauen und zu gestalten und an den Kundenbedürfnissen auszurichten. Ich vertsehe mich als Netzwerker, innovativen Partner und Gestalter um Teams und Prozesse zu Höchstleistungen zu bringen. In meiner Aufgabe als stellvertretender Geschäftsführer habe ich hier die perfekten Voraussetzungen um meine Erfahrungen und Stärken optimal für maximale Kundenzufriedenheit einzusetzen.

Vier Fragen an Daniel Genkinger

Welche Faktoren sind aus Ihrer Sicht elementar für ein erfolgreiches Projekt?

Wir sind Teil des Teams sowie pragmatisch und umsetzungsorientiert. Zudem versuchen wir dem Kunden keine theoretischen Ansätze zu verkaufen sondern optimieren mit Ihm gemeinsam Prozesse auf Basis seiner Bedürfnisse und Rahmenbedinungen als Unternehmen, dies ist die Grundlage für nachhaltigen Erfolg.

Was gefällt Ihnen an Ihrer Tätigkeit am Besten?

Gemeinsam mit dem Kunden und dem Team Lösungen für scheinbar unlösbare Aufgabenstellungen zu generieren. Dies als vertrauensvoller und langfristiger Partner für gemeinsamen Erfolg! Eben Gemeinsam. Wirksam zu sein!

Auf welche Leistungen sind Sie besonders stolz?

Zahlreiche begeisterte Kunden sowie nachhaltige Prozessverbesserungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Was treibt Sie an?

Mit einem motivierten Team einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg zu leisten und jeden Tag besser zu werden.

fe80::1c61:2ad1:f52e:7ce5%5